Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Nachauktion Brauerei Werneck

 

Zuschläge am Freitag, 5. März 2021 ab 10:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Termin-Auktion

beginnend Freitag, 05.02.2021 um 18:00 Uhr

endend Freitag, 05.03.2021 ab 10:00 Uhr



Im Auftrag und für Rechnung des Berechtigten versteigern wir online und meistbietend einen weiteren Teil des Inventars und nicht abgeholte Positionen der Wernecker Bierbrauerei GmbH & Co.KG, Schönbornstr. 2-4, D-97440 Werneck

Versteigerungsbedingungen

 Ansprechpartner

Herr Bechstedt +49 (0)162 7513712

 Auktionszeitraum

Gebotsabgabe ab
Fr  05.02.2021,  00:00
Zuschläge ab
Fr  05.03.2021,  10:00
Zuschläge bis
Fr  05.03.2021,  11:14

 Vorbesichtigung

Achtung zur Einhaltung der bestehenden Hygieneschutzbestimmungen, nur mit vorheriger Voranmeldung möglich!



Es besteht Maskenpflicht!



Anfragen richten Sie bitte an:

Herr Bechstedt (Mobil: 0162-7513712)

 Zusatzinformationen

Zahlung / Payment:

Umgehend nach Auktionsende, bzw. nach Aufhebung des Vorbehalts, erhalten Sie Ihre Rechnung per Email. Diese ist sofort, innerhalb von 3 Werktagen per Überweisung oder bei Abholung in bar zur Zahlung fällig.
 

Abholung / Versand: 

Kein Versand möglich!

Bei der Abholung ist folgendes unbedingt zu beachten!
Positionen die auf Europaletten lagern, werden immer ohne die Paletten versteigert! Falls nötig, bringen Sie bitte für die Abholung tauschfähige Europaletten mit. Bei Bedarf können diese auch vor Ort für 5,00 EUR je Stück erworben werden.

Die Aushändigung der Ware erfolgt NUR GEGEN VORLAGE DES ABHOLSCHEINS!!!
Beim Erwerb von größeren Mengen und oder einer Vielzahl von Positionen, ist unbedingt eine Terminvereinbarung nötig!

Abholtermine:
Nach Vereinbarung bis spätestens 26.03.2021!!!

 

Abholort: 

Schönbornstr. 2-4
D-97440 Werneck

 

Aufgeld/Provision:

Zu Ihrem Gebot sind 18% Aufgeld sowie ggfls. die gesetzliche MwSt. hinzuzurechnen. Bitte beachten Sie unsere AGB.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir uns bei Geboten über 5.000 € vorbehalten, eine unwiderrufliche Scheckbestätigung anzufordern.

 

Hinweise:

WIR EMPFEHLEN zum Abgleich der Positionsbeschreibung und zur Zustandsfeststellung DRINGEND die BESICHTIGUNG der Gegenstände vor Gebotsabgabe. Einwände nach Zuschlag sind leider nicht möglich und der Käufer ist zur Abnahme verpflichtet.
Mit Gebotsabgabe stimmen Sie dieser Regelung zu.